Weihnachtsdorf 2015

Weihnachtsdorf 2015

 

Auch in diesem Jahr sind wir wieder im Weihnachtsdorf auf dem Gerricusplatz vertreten.

 

Schauen Sie einfach vorbei und informieren sie sich über die uns angeschlossenen Vereine.

 

Selbstverständlich wieder bei Apfelcalvados und Waffeln.

 

Ihre IGV

Satzung

Satzung der Interessengemeinschaft der Vereine im Stadtbezirk 7 e.V. (IGV)

§1

Der Verein führt den Namen „Interessengemeinschaft der Vereine im Stadtbezirk 7 e.V.“ (kurz „IGV“).Er wurde am 16.04.1996 gegründet und hat seinen Sitz in Düsseldorf. Der Verein ist im Vereinsregister des Amtsgerichts in Düsseldorf eingetragen.

§2

Die IGV ist eine Interessengemeinschaft von Vereinen aus dem Stadtbezirk 7 (Stadtteile Hubbelrath,Gerresheim, Grafenberg, Ludenberg und Knittkuhl). Die Selbständigkeit der angeschlossenen Mitgliedsvereine wird durch die IGV nicht berührt.

Vereinszweck ist die Koordinierung der Interessen der angeschlossenen Mitgliedsvereine und Erteilung von Unterstützung bei deren Durchsetzung.

Der Vereinszweck wird verwirklicht durch

- die Herstellung und Vertiefung von Kontakten zwischen den einzelnen Mitgliedsvereinen

- Sammeln und Weitergabe der Veranstaltungstermine der angeschlossenen Mitgliedsvereine

- die Unterstützung bei der Vertretung allgemeiner Belange von Mitgliedsvereinen gegenüber Dritten.

- Kontaktaufnahme mit Bürgern, anderen Vereinigungen, Organisationen oder Zusammenschlüssen von Vereinen,

um mit ihnen gemeinsam Interessen angeschlossener Mitgliedsvereine zu unterstützen.

Die IGV ist selbstlos tätig und verfolgt keine eigenwirtschaftlichen Ziele.

§3

Finanzielle Mittel der IGV dürfen nur für die satzungsmäßigen Zwecke verwendet werden. Die Mitgliedsvereine erhalten keine Zuwendungen aus Mitteln der IGV.

§4

Es darf keine Person durch Ausgaben, die dem Zweck der Körperschaft fremd sind oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütungen begünstigt werden.

§5

Mitglied der IGV kann jeder den Vereinszweck bejahende eingetragene Verein werden. Die Erhebung von Beiträgen wird in der Geschäftsordnung geregelt. Der geschäftsführende Vorstand entscheidet über die Aufnahme neuer Mitgliedsvereine.

§6

Die Mitgliedschaft erlischt:

a) durch schriftlich erklärten Austritt 3 Monate zum Ende des Kalenderjahres.

b) durch Ausschluss, welcher durch Vorstandsbeschluss erfolgt. Der Ausschluss eines Mitgliedvereins kann nur erfolgen, wenn es grob gegen diese Satzungen verstößt, sich eines Vergehens schuldig macht, welches geeignet ist, den Ruf und das Ansehen der IGV zu schädigen oder seiner Beitragspflicht nicht nachkommt.

Gegen den Ausschluss steht dem betreffenden Mitgliedsverein innerhalb von vier Wochen nach Bekanntgabe des Ausschlusses das Recht der Berufung zu. Diese muss schriftlich an den IGV-Vorstand gerichtet werden. Der IGV-Vorstand beruft eine Mitgliederversammlung ein, in der über den Ausschluss entschieden wird. Der Beschluss dieser Mitgliederversammlung ist endgültig.

§7

Geschäftsjahr ist dasKalenderjahr.

§8

1. Die Organe der IGV sind der Vorstand und die Mitgliederversammlung.

2. Die angeschlossenen Mitgliedsvereine werden vertreten durch deren Vorsitzenden oder dessen Stellvertreter/in. Dem Vorsitzenden/Der Vorsitzenden des Mitgliedsvereins steht es frei, im Falle seiner Verhinderung und/oder der Verhinderung seines Vertreters/seiner Vertreterin einen Delegierten/eine Delegierte zur Mitgliederversammlung zu entsenden. Die erschienenen Vereinsvertreter der Mitgliedsvereine sind uneingeschränkt stimmberechtigt. Jeder Mitgliedsverein hat eine Stimme.

§9

1. Vorstandsmitglieder

a) Der Vorstand im Sinne des § 26 BGB sind der/die Vorsitzende, der/die stellvertretende Vorsitzende, der/die Geschäftsführer/in, der/die Schatzmeister/in und der/dieSchiftführer/in.

b) Die Vorstandsmitglieder werden jeweils auf der Mitgliederversammlung für die Dauervon 2 Jahren gewählt. Scheidet ein Vorstandsmitglied vorzeitig aus, ist auf der nächsten Mitgliederversammlung ein neues Vorstandsmitglied nachzuwählen.

c) Zur Unterstützung des Vorstandes können bis zu 4 Beisitzer durch den jeweils amtierenden Vorstand berufen werden. Die Aufgaben regelt eine Geschäftsordnung.

d) Ehrenvorsitzende

Ehrenvorsitzende werden vom Vorstand der IGV vorgeschlagen und bei der Mitgliederversammlung gewählt.

2. Geschäftsführung

Der Vorstand führt gemäß § 9 Punkt 1.-3. die laufenden Geschäfte der IGV. Der Vorstand ist an die Beschlüsse der Mitgliederversammlung gebunden.

3. Vertretung

Die IGV wird vertreten durch zwei Vorstandsmitglieder gemeinsam.

4. Mitgliederversammlung

a) Die Mitgliederversammlung findet im ersten Quartal eines jeden Jahres statt.

b) Die außerordentliche Mitgliederversammlung muss unverzüglich unter Beachtung der Ladungsfristen einberufen werden, wenn mindestens 25 % der Mitglieder unter Angabe des Beratungsgegenstandes dies verlangen.

c) Der/DieVorsitzende oder im Falle seiner Verhinderung sein/e Stellvertreter/in leiten/leitetdie Mitgliederversammlung und führt deren Beschlüsse durch.

d) Die Einberufung einer Mitgliederversammlung oder einer außerordentlichen Mitgliederversammlung muss mindestens 14 Kalendertage vor Versammlungstermin unter Bekanntgabe der Tagesordnung schriftlich an alle Mitgliedsvereine erfolgen. Änderungen oder Ergänzungen müssen mindestens 7 Kalendertage vorher schriftlich beim Vorstandeingereicht sein.

e) Alle Mitgliederversammlungen sind beschlussfähig, wenn mindestens die Hälfte der stimmberechtigten Mitgliedsvereine und wenigstens 2 Vorstandsmitglieder anwesend sind und die Einladung ordnungsgemäß erfolgt ist.

Eine neu einzuberufende Mitgliederversammlung im Anschluss einer nicht beschlussfähigen Mitgliederversammlung ist ohne Rücksicht auf die Zahl der erschienenen stimmberechtigten Mitgliedsvereine in jedem Fall beschlussfähig.

f) Beschlüsse werden mit einfacher Mehrheit der anwesenden stimmberechtigten Mitgliedsvereine gefasst.

g) Satzungsänderungen müssen in der Einladung angekündigt werden und bedürfen der Zustimmung von wenigstens 2/3 der anwesenden stimmberechtigten Mitgliedsvereine.

h) Über Beschlüsse der Mitgliederversammlung ist eine Niederschrift anzufertigen, die vom Versammlungsleiter und dem/r Geschäftsführer/in oder einem anderen Vorstandsmitglied zu unterzeichnen ist.

5. Sach-und Vermögensverwaltung

a) Das Sach- und Barvermögen wird durch den Vorstand verwaltet. Der/Die Schatzmeister/in, oder im Falle seiner Verhinderung sein/e Vertreter/in, hat über Ein- und Ausgaben ordnungsgemäß Buch zu führen.

b) Anfallende Belege sind vom Vorsitzenden oder seinem Vertreter abzuzeichnen.

c) Die Kasse ist mindestens sieben Kalendertage vor der Mitgliederversammlung durch zwei Kassenprüfer zu prüfen, die auf der Mitgliederversammlung darüber berichten und ein Prüfungsprotokoll vorlegen müssen.

d) Der/DieSchatzmeister/in muss darüber hinaus zu jeder Zeit in der Lage sein, auf Verlangen die Finanzsituation darzulegen.

e) Für die Wahlperiode sind von der Mitgliederversammlung mindestens 2 Kassenprüferfür die

Dauer von 2 Jahren zu wählen.

§10

1. Die Auflösung der IGV kann nur durch eine besondere zu diesem Zweck einberufene Mitgliederversammlung beschlossen werden. Zu diesem Beschluss sind wenigstens ¾ aller Stimmen der anwesenden stimmberechtigten Mitgliedsvereine erforderlich. Stimmenthaltungen werden dabei nicht berücksichtigt.

2. Bei Auflösung oder Aufhebung der IGV fällt das Vermögen der IGV an eine Institution, die es unmittelbar und ausschließlich für gemeinnützige und mildtätige Zwecke zu verwenden hat.

§11

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Düsseldorf.

Mit dem Wirksamwerden der neuen Satzung durch Eintragung in das Vereinsregister ist die bei Gründungdes Vereins am 16.04.1996 errichtete und zuletzt am 07.09.2004 geänderte bisherige Satzung außer Kraft getreten.

Düsseldorf, den 05.03.2013

Beisitzer

Für die IGV:
Willi Döring, Hagener Str. 36, 40625 Düsseldorf

Für die Brauchtumsvereine:

Für die Heimat- und Bürgervereine:

Für die Kleingartenvereine:

Für die Kulturvereine:

Für die Ökonomievereine:

Für die Sozialvereine:

Für die Sportvereine:

Für die Vereine der ev. und kath. Kirche:

Migration und Flüchtlinge
Frau Susanne Hummen   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Frau Mechthild Schmölders Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Organisation und Technik:
Dirk Wegnershausen

Ehrenvorsitzende

Hans Küster, Morper Str. 62, 40625 Düsseldorf

und

Detlef Becker, Hasselbeckstr. 44, 40625 Düsseldorf

Über die IGV

Wir sind eine starke Gemeinschaft:

38 Vereine aus dem Stadtbezirk 7
-Hubbelrath, Gerresheim, Grafenberg, Knittkuhl, Ludenberg-
aus den Sektoren
Brauchtumsvereine · Bürger- und Heimatvereine · Kleingartenvereine
Kunst- und Kulturvereine · Ökonomie · Sozialvereine · Sportvereine
Vereine der ev. und rk. Kirche
mit rund 20.000 Mitgliedern!
Das ist die IGV!  Seit 1996.

Die IGV hat sich die Koordination der Interessen der angeschlossenen Vereine auf die Fahnen geschrieben und unterstützt die Vereine bei der Vertretung allgemeiner Belange gegenüber Dritten. Zusätzlich nimmt die IGV Kontakt zu Bürgern, anderen Vereinen, Organisation oder Zusammenschlüssen von Vereinen aus dem Bezirk 7 auf, um mit ihnen gemeinsam die Interessen angeschlossener Vereine zu unterstützen.

Geführt wird die IGV von einem 5-köpfigen Vorstand, der ausschließlich ehrenamtlich für die IGV arbeitet.

Der Vorstand stellt sich vor

1. Vorsitzender:

Günther Gudert

Tel.: + 49 (0) 171 5 20 98 07

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

2. Vorsitzender:

Dieter Boening

Handy: + 49 (0) 172 2 04 27 11

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

Geschäftsführer:

Stefan Jansen

Tel.: + 49 (0) 173 2 63 51 64

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

Schatzmeisterin:

Jennifer Böning

Tel.: +49(0) 178 2 74 40 74

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 
Pressesprecher:

Uli Geduldig

Tel +49(0) 160 6 34 61 04

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


eMail-Adresse IGV: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum

Name: Interessengemeinschaft der Vereine im Stadtbezirk 7 e.V.

Vorsitz: Günther Gudert
Vereinsadresse: Rennbahnstraße 20, 40629 Düsseldorf

Telefon: 0211/177 26 - 0
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage: www.igv-duesseldorf-bv7.de

eingetragen: Amtsgericht Düsseldorf VR 8249

Bankverbindung:

Bank: Stadtsparkasse Düsseldorf
BLZ: 300 501 10
Konto: 100 65 44 579
IBAN:  DE16300501101006544579
BIC:  DUSSDEDDXXX

Interim Webadmin:

Shady Aguib, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Holger Gräf, Tel.: 0211/94214887, eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Datenschutz
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Herzlich willkommen

Die Homepage der IGV erstrahlt in neuen Glanz. Obwohl die Inhalte selbst von der alten Seite übernommen wurden, gibt es nun zahlreiche Neuigkeiten gegenüber früher.

  • Jeder Verein, der an die IGV angeschlossen ist kann von jetzt an seine Inhalte, wie etwa die Vereinsvorstellung, die Termine oder Bilder selbständig bearbeiten, ergänzen oder entfernen.
    Dazu ist es lediglich notwendig, sich einmalig auf der Seite zu registrieren.

  • Informationen als Newsfeeds können von jedem Bereich dieser Webseite abonniert werden. Auf diese Weise bleiben Sie stets auf dem Laufenden...und das in Echtzeit.
    Klicken Sie dazu einfach auf den Link "Inhalt abonniere", den Sie stets oben auf jeder Seite finden. (Übrigens: Newsfeeds können Sie ganz einfach mit Ihrem Browser abonnieren).

  • Ab sofort gibt es einen richtigen Eventkalender.

Getting Started

It's easy to get started creating your website. Knowing some of the basics will help.

What is a Content Management System?

A content management system is software that allows you to create and manage webpages easily by separating the creation of your content from the mechanics required to present it on the web.

In this site, the content is stored in a database. The look and feel are created by a template. Joomla! brings together the template and your content to create web pages.

Logging in

To login to your site use the user name and password that were created as part of the installation process. Once logged-in you will be able to create and edit articles and modify some settings.

Creating an article

Once you are logged-in, a new menu will be visible. To create a new article, click on the "Submit Article" link on that menu.

The new article interface gives you a lot of options, but all you need to do is add a title and put something in the content area. To make it easy to find, set the state to published.

You can edit an existing article by clicking on the edit icon (this only displays to users who have the right to edit).

Template, site settings, and modules

The look and feel of your site is controlled by a template. You can change the site name, background colour, highlights colour and more by editing the template settings. Click the "Template Settings" in the user menu. 

The boxes around the main content of the site are called modules.  You can modify modules on the current page by moving your cursor to the module and clicking the edit link. Always be sure to save and close any module you edit.

You can change some site settings such as the site name and description by clicking on the "Site Settings" link.

More advanced options for templates, site settings, modules, and more are available in the site administrator.

Site and Administrator

Your site actually has two separate sites. The site (also called the front end) is what visitors to your site will see. The administrator (also called the back end) is only used by people managing your site. You can access the administrator by clicking the "Site Administrator" link on the "User Menu" menu (visible once you login) or by adding /administrator to the end of your domain name. The same user name and password are used for both sites.

Learn more

There is much more to learn about how to use Joomla! to create the web site you envision. You can learn much more at the Joomla! documentation site and on the Joomla! forums.