Düsseldorf News

Aktuelle Nachrichten
  1. Freizeitpark in Düsseldorf: So läuft der Besuch im Düsselland

    Der Freizeitpark auf dem Messegelände ist seit dem 26. Juni geöffnet. Nach den ersten Tagen gab es bereits einige Änderungen. Ein Überblick, was Gäste beachten müssen.
  2. Einkaufen: Traditions-Kaufhaus in der Altstadt erwacht neu

    Erste Läden eröffnen an der Ecke Flinger Straße/Mittelstraße. Generalmieter Aldi hat ein Jahr lang umgebaut und Millionen investiert. Auch ein Café wird es bald geben – samt Terrasse.
  3. Schulstart in Düsseldorf: „Bei der Einschulung dürfen die Eltern nicht fehlen“

    Die Ferien haben gerade erst begonnen. Doch vor allem die Eltern angehender i-Dötzchen blicken bereits auf die Zeit danach. Ihre bange Frage: Wer darf eigentlich am ersten Schultag mit dabei sein?
  4. Brief an Karstadt/Kaufhof-Eigentümer: An die Schadowstraße in Düsseldorf gehört ein Kaufhaus

    In einem Offenen Brief an Karstadt/Kaufhof-Eigentümer René Benko schreibt unsere Redakteurin Nicole Lange, warum die Einkaufsstraße bald wieder ein Top-Standort sein wird und welche Rolle die Kaufhäuser dabei spielen können.
  5. Online-Ticket: Neues Onlineticket erlaubt eine zweitägige Museums-Tour

    Sechs Düsseldorfer Museen laden zum „Art:walk48“ ein. Das Ticket ermöglicht den Besuch in allen Häusern, ist zwei Tage gültig und soll vor allem für Auswärtige attraktiv sein.
  6. Rheinufertunnel in Düsseldorf: Autofahrer bestreitet fünf Tempoverstöße in vier Wochen

    Rekordverdächtig klingt die Quote eines Autofahrers beim Durchfahren des Rheinufertunnels in Düsseldorf: Fünf Mal in vier Wochen war seine Mercedes-Limousine Ende 2018 mit teils deutlich überhöhtem Tempo in der Tunnelröhre gemessen worden.
  7. Kirchen in Düsseldorf: So digital können die Gemeinden der Zukunft sein

    Die Corona-Krise hat die Digitalisierung in den Kirchen beschleunigt. Über Video-Formate und gestreamte Andachten mit interaktiver Beteiligung werden neue Zielgruppen erreicht. Wo die Grenzen des gestreamten Glaubens liegen.
  8. Corona-Krise in Düsseldorf : Hotelschiff wird als Quarantäne-Station genutzt

    Die Landeshauptstadt nutzt das Hotelschiff „Bellejour“ auf dem Rhein als Quarantäne-Quartier für Corona-Infizierte. Das Schiff bietet Platz für bis zu 180 Personen, die Mietkosten betragen rund 9000 Euro pro Tag.
  9. Expertin zu Alkoholsucht : „Alkohol ist ein Symptom für tiefgreifendere Probleme“

    Ein Drittel der Erwachsenen in Deutschland trinkt seit der Corona-Krise mehr Alkohol, das ergab eine aktuelle Studie. Denise Schalow, Leiterin der Suchtberatung der Diakonie in Düsseldorf erklärt, ab wann der Konsum kritisch wird.
  10. Corona-Pandemie: 20 Mitarbeiter in Düsseldorfer Sprinter-Werk infiziert

    In der Belegschaft des Sprinter-Werks in Düsseldorf sind vermehrt Infektionen mit dem Coronavirus nachgewiesen worden. Mercedes hatte die Stadt frühzeitig informiert. Das Gesundheitsamt hat die Fabrik in Derendorf nun besucht und das Hygienekonzept bewertet.